ergotherapie-graz.at

Eva-Maria Möseneder, BSc.

0664/4466959

Was ist das Ziel der Ergotherapie?

Ziele in der Ergotherapie sind die Verbesserung der individuellen Lebensqualität,

die Schmerzreduktion,

die Bewegungsfreiheit sowie

die Handlungsfähigkeit.

Nach dem Motto: "Den Alltag leben, in Bewegung bleiben" richtet sich der Fokus der Ergotherapie auf ganzheitliche Maßnahmen um ihren individuellen Lebensalltag zu verbessern. 

 

Das können passive Techniken sein, wie zum Beispiel: Weichteiltechniken, Gelenksmobilisationen, Narbenbehandlungen- mit dem Ziel der Bewegungsförderung und Schmerzlinderung. 

 

Aber auch aktive Methoden wie zum Beispiel: therapeutische Bewegungsübungen, Funktionstraining, aktiv-assistive Therapie mit dem Ziel der Kräftigung der Muskulatur und der Verbesserung der Fein und Grobmotorik.